Bürgemeisterwechsel in Gr.Krut

am Bild v.l.: Franz Schweng, Franz Wagner und Karl Wilfing

Franz Schweng wechselt in die Politpension

GROSSKRUT. Zu einer fast schon historischen Gemeinderatssitzung kam es diese Woche in Großkrut: Nach 28 Jahren bekam die Gemeinde mit Franz Wagner einen neuen Bürgermeister. Sein Vorgänger Franz Schweng wurde 1991 erstmals zum Ortschef gewählt und war damit bis dahin der längst dienende Bürgermeister im Bezirk Mistelbach. „Ich bedanke mich bei Franz Schweng für sein großes Engagement für seine Bürgerinnen und Bürger. Wer fast 30 Jahre lang das Vertrauen der Leute genießt, der hat in dieser Zeit viel Positives bewirkt. Gleichzeitig freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Bürgermeister Franz Wagner, der mit einer überwältigenden Mehrheit im Gemeinderat gewählt wurde“, gratulierte Landtagspräsident und VP-Bezirksparteiobmann Karl Wilfing im Anschluss an die Sitzung.