A5: Gasthaus Karner ein historischer Ort

Foto (zvG): Landesrat Karl Wilfing überreicht Josef Karner sen. die Erinnerungsurkunde im Kreise aller damals Beteiligten Bezirksgranden

Feierstunde im Kreise der Teilbezirksrunde von 1998

Das Gasthaus Karner in Schrattenberg ist ein historischer Ort! Dort fand am 28. Mai 1998 die ÖVP Teilbezirkssitzung statt, bei die Bezirksvertreter den Bau der A5 Weinviertelautobahn zur obersten Priorität erklärt haben. 20 Jahre später lud ÖVP-Bezirksparteiobmann LR Karl Wilfing die damals Beteiligten zu einer Festsitzung ein, um die Fertigstellung der A5 und den historischen Ort zu feiern. Wie es sich für einen historischen Ort gehört, übergab Wilfing dem Wirt, Josef Karner sen., auch eine Erinnerungsurkunde, die an die damalige Sitzung als Geburtsstunde der A5 erinnert.